Pizza mit veganem Pizzaschmelz

IMG_2547 IMG_2548

Lange hatten wir keine Pizza mehr. Gestern war es endlich mal wieder soweit. Lecker, lecker!

Zutaten für den Teig (1Blech): (wir hatten diesmal die doppelte Menge für einen dicken Teig)

250 g Mehl
1/2 Stück Frischhefe
125 ml lauwarmes Wasser
1,5 EL Agavendicksaft
1 gestr. TL Salz
1 EL Olivenöl

Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen, die übrigen Zutaten vermengen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Diesen 40 Min. gehen lassen und dann auf einem Backblech ausrollen.
Nun kann die Pizza nach Lust und Laune belegt werden.

Zutaten für den Pizzaschmelz:

2 EL Margarine
3 TL Mehl
1 TL Senf
1/2 TL Salz
4 EL Hefeflocken
150 ml Wasser

Zubereitung:

Margarine schmelzen lassen, Mehl unterrühren, die Hälfte des  Wassers langsam dazugießen und aufkochen lassen (kräftig rühren), vom Herd nehmen und die restlichen Zutaten einrühren, das Wasser dazugeben und nochmal kurz aufkochen lassen.
Die Masse über die belegte Pizza geben.

Die Pizza bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) ca 20 Min. backen. Ab und zu testen, ob sie nicht zu dunkel wird.

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s