Apfelrosen

IMG_2517IMG_2399IMG_2523IMG_2402

Diese tollen Törtchen hat eine Bekannte gebacken. Sind die nicht süß? Jetzt beim dritten Versuch habe ich das für uns perfekte Rezept gefunden:

Zutaten für 4 Stück:

1 Rolle veganen Fertigblätterteig
3 Äpfel
Zimtzucker
Marzipan oder Erdbeermarmelade
evtl. Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Die Äpfel entkernen und in feine Scheiben schneiden oder reiben. Die Scheiben in einer Schale mit kochendem Wasser übergießen und stehen lassen. In der Zwischenzeit den Blätterteig ausrollen, die Platte mit der Kuchenrolle noch etwas vergrößern. Die Teigplatte mit Zimtzucker bestreuen und längs in 4 breite Streifen schneiden. Die Äpfel abtropfen lassen und am oberen Rand des ersten Streifens überlappend auslegen ( nochmal mit Zimtzucker bestreuen). Dabei sollen die Apfelscheiben etwas über den Teigrand rausgucken. Darunter einen dünnen Streifen Marzipan oder Erdbeermarmelade verteilen. Dann die untere Teighälfte nach oben umschlagen und den Streifen vorsichtig von links nach rechts aufrollen, so dass eine Rose entsteht. Diese Rose in ein Papiermuffinförmchen setzten und dann in eine Muffinform stellen. Mit den anderen Streifen genauso verfahren. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 18 Min. backen. Etwas aufpassen, da der obere Apfelrand leicht dunkel wird.
Die Apfelrosen in der Form auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Ein Augen- und Gaumenschmaus!

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Kristina sagt:

    Ich mache aus einer Rolle sogar 12 Stück 😉 Habe sie gestern auch noch mal gemacht und mit Rumrosinen bestreut. Lecker auch mit selbstgemachten gebrannten Mandeln.

    Gefällt mir

  2. susanne4ware sagt:

    Echt so viele aus einer Rolle? Versuche ich auch mal! Ich lieeeeeeebe das Rezept! Tausend Dank!
    Lieben Gruß,

    Susanne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s