Karottengrün-Pesto

Unsere Nachbarn sind tolle Gemüsegärtner. Nachdem sie ihre Karotten geerntet haben, durften wir aus dem wunderbaren, frischen Grün Pesto zubereiten. Es ist lecker würzig und schmeckt auch ohne Knoblauch. Wobei eine kleine Zehe als weitere Zutat bestimmt auch ganz passend wäre. Zutaten: 1 Bund frisches (bio) Karottengrün 3 EL Cashewkerne 3 EL Würzhefe 100 ml…

Dreierlei Hummus mit Pfannenbrot

Zutaten: Gemüse: 3 Rote Beete 1 EL Kümmel 4 Karotten 1/2 TL Zimt 1/2 TL geräucherte Paprika 3 kleine rote Zwiebeln Pfannenbrot: 200 ml Sojamilch 50g Alsan oder Margarine 175g weisses Mehl 125g Dinkelmehl oder Vollkornmehl 1TL Salz 2EL gehackter Rosmarin 1EL Knoblauchpulver 1EL Rapskernöl oder ein anderes neutrales Öl Basis- Hummus: 400g Kichererbsen (gekocht)…

Süßkartoffelsalat

Rohe Süßkartoffeln? Na klar! Mit dieser Sauce ist der Salat unschlagbar. Zutaten für 2-3 Personen: 2 längliche Süßkartoffeln 50 g gehackte Nüsse (hier Pecan) 1 Granatapfel 1-2 Frühlingszwiebeln 1 Stück Ingwer 1 Bund Petersilie oder Giersch Sauce: 80 g Kokosöl, geschmolzen 80 g dunkles Mandelmus 1 EL Curry 1 TL Zimt 1/2 TL Kümmel 1…

Kräuterbutter vegan

Mit „Alsan“ schmeckt auch Kräutermargarine wunderbar butterig. Wir haben Alsan bio genommen. Zutaten: 250 g Alsan (vegane Butter) 1/2 Bund Schnittlauch 1/4 Bund Basilikum (nur die Blätter) 1 Knoblauchzehe 1 TL Salz 1/2 TL Pfeffer 1 EL itl. Kräuter (getrocknet) 1 Prise Chiliflocken Zubereitung: Die vegane Butter in grobe Stückchen schneiden und weich werden lassen….

Sommerrollen

Zutaten Sauce: 2 EL Sojasauce 3 EL Erdnussbutter (crunchy) 3 EL Sriracha- Sauce 1 TL Sesamöl 1 TL Ahornsirup 2-3 TL Wasser zum Verdünnen Saft einer Limette Zutaten Rollen: Reispapier Glasnudeln Gemüse nach Wahl, wir hatten: Gurke Karotte Paprika Rotkohl Sojasprossen oder Mungobohnenkeimlinge frischer Basilikum frischer Koriander (wer ihn mag ;)) Zubereitung: Für die Sauce alle Zutaten…

Penne mit Kürbissauce

Zutaten: 1 / 2 Hokaido Kürbis Pflanzensahne Tomatenmark Chilipulver 2 große Zwiebeln Kräuter der Provence Penne Salz, Pfeffer und Olivenöl Zubereitung: Zunächst wird der Kürbis halbiert, von den Kernen und Fasern befreit und in ca. 5cm große Stücke zerteilt. Die Stücke werden in einer Schüssel mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und den Kräutern vermischt und…

Heisser Spinat- Artischocken- Dip

Zutaten: 1 große Zwiebel 2 Zehen Knoblauch Olivenöl 350 g frischer Spinat 70 g Cashew- Kerne 220 ml Pflanzenmilch 15 g Würzhefe 2 TL Apfelessig 2 TL Zitronensaft 1 TL Zwiebelpulver 1 TL Salz 1/4 TL weisser Pfeffer 1 Stängel Basilikum 1/2 TL Chiliflocken 2 EL Tapiokastärke 400 g abgetropfte, weisse Bohnen 175 g abgetropfte,…

Veganer Mozzarella zum Überbacken

Gestern gab es leckere Pizza mit „Mozzarella“. Dieser wurde gerade von Lena Suhr auf ihrem Blog „A very vegan life“ vorgestellt. Die Käsecreme zum Überbacken ist schnell gemacht und sieht dem Original täuschend ähnlich. Im Geschmack ist sie mild und lecker. Man sollte nicht mit Salz sparen und sie in großzügigen Klecksen auf der Pizza…

Aquafaba Aioli

Aquafaba, das Kochwasser von Kichererbsen, eignet sich hervorragend zur Herstellung einer veganen, sojafreien Majo, bzw. Aioli. Zutaten: 6 EL Aquafaba 1 TL Senf 2 EL Essig oder Zitronensaft je 1 gr.Prise Salz und Pfeffer 250 ml geschmacksneutrales Pflanzenöl 1-2 Zehen Knoblauch Zubereitung: Aquafaba, Senf, Essig/Zitronensaft, Salz und Pfeffer in ein hohes Gefäß geben und mit…

Tzatziki

Die Grillsaison ist im vollen Gange. Wir machen unseren Tzatziki mit abgetropftem Joghurt. Wer nicht so lange warten möchte, kann ihn auch ohne Abtropfen verarbeiten, dann ist der Tzaziki etwas flüssiger. Zutaten für 4 Personen: 1 kg Sojajoghurt (ungesüßt) 1/2 Gurke 2 Knoblauchzehen 1 gestr. TL Salz 1 gestr. TL frisch gemahlener Pfeffer 1 EL…

Kartoffelspalten mit Guacamole

Supereinfach und superlecker! Zutaten für 3-4 Personen: 1,5 kg Kartoffeln Olivenöl Salz, Pfeffer, Chilipulver, Rosmarin o.ä. Gewürze 1 Avocado 1 EL Olivenöl 1 EL Zitronensaft 1 TL Chilipulver 1 kl. Zwiebel und/oder eine Knoblauchzehe 1 Tomate Salz, Pfeffer Zubereitung: Die Kartoffeln waschen und mit Schale in Spalten schneiden. Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen….

Radieschen-Blätter- Pesto

Im Bioladen lachten mich die Radieschen mit ihrem langen, frischen Blättern so an. Da dachte ich, es ist Zeit für Radieschenblätterpesto.  Zutaten: 1 Bund Radieschenbblätter 50 g Cashewkerne 50 ml Olivenöl 1 EL Würzhefe 1 kl. Knoblauchzehe Salz und Pfeffer Zubereitung: Die Cashewnüsse in einer heißen Pfanne (ohne Öl) unter Wenden anrösten. Zusammen mit den…