Sahniger Cashew-Mozzarella

Mit der Zugabe von Hafermilch wird unser Cashew-Mozzarella noch sahniger. Auf dem Brot, als Caprese oder auch als Pizzabelag, einfach ein großer Genuß! Zutaten: 100 g Cashews (Über Nacht in Wasser eingeweicht) 4 EL Flohsamenschalen, gemahlen 200 ml Wasser 200 ml Hafermilch eine gute Prise Salz etwas Pfeffer 2 EL Zitronensaft Zubereitung: Die Flohsamenschalen mit…

Sommerrollen

Zutaten Sauce: 2 EL Sojasauce 3 EL Erdnussbutter (crunchy) 3 EL Sriracha- Sauce 1 TL Sesamöl 1 TL Ahornsirup 2-3 TL Wasser zum Verdünnen Saft einer Limette Zutaten Rollen: Reispapier Glasnudeln Gemüse nach Wahl, wir hatten: Gurke Karotte Paprika Rotkohl Sojasprossen oder Mungobohnenkeimlinge frischer Basilikum frischer Koriander (wer ihn mag ;)) Zubereitung: Für die Sauce alle Zutaten…

Oliven Muffins

Herzhaft, schnell gemacht und so lecker, dass man sie gleich warm aufessen will sind diese pikanten Oliven Muffins Zutaten für 12 Stück: 400 g helles Weizenmehl 1/2 Würfel Hefe 250 ml lauwarmes Wasser 1 EL Chiasamen (oder Leinsamen) 1 TL Salz 1 TL Zucker 1 TL itl. Kräuter 1 Prise Chiliflocken 80 g entsteinte Oliven…

Brokkoli- Erbsen- Cremesuppe

Zutaten: 1 großer Brokkoli 4 große Kartoffeln 2 große Zwiebeln 350g Erbsen 1 Packung vegane Sahne Gemüsebrühe 1 gestrichener TL Cayennepfeffer Agavendicksaft Salz, Pfeffer Zubereitung: Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. In einem großen Topf mit etwas Olivenöl und einer guten Prise Salz bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten glasig dünsten. Die Kartoffeln und den…

Bruschetta mit eigenem Knoblauch

Bei diesem zur Zeit so herrlich heißem Wetter, schmeckt Bruschetta einfach wunderbar! Wir haben endlich unseren ersten selbst angebauten Knoblauch geerntet. Er ist etwas klein geraten, aber er wurde auch nur stiefmütterlich gegossen. Scharf und lecker ist er trotzdem. Fürs nächste Jahr geloben wir Besserung! Haben sofort neuen gesetzt. Winterknoblauch wie wir gelernt haben. Zutaten…

Panzanella Tomaten- Brotsalat

Heute hatten wir bei bestem Sommerwetter keine Lust, warm zu kochen. Was gibt es da besseres als einen leckeren Panzanella Salat? Zutaten: 1 Ciabattabrot 800g Tomaten 2 Stangen Frühlinszwiebeln 1 Zehe Knoblauch Rotweinessig Olivenöl italienische Kräuter 1/2 TL Chiliflocken etwas frischer Basilikum Zucker Salz, Pfeffer Zubereitung: Zunächst werden die Tomaten, je nach Größe, halbiert oder geviertelt….

Spinatsalat mit Wassermelone

Süße Wassermelone im Salat ist einfach unschlagbar! Unser Rezept von heute: Zutaten: Wassermelone junge Spinatblätter Tofu Natur rote Zwiebel Olivenöl Zitrone Sojasauce Salz, Pfeffer, Chiliflocken Zubreitung: Die Wassermelone (wir hatten für 4 Personen eine halbe) in mundgerechte Stücke schneiden, in eine Schale geben, einen großen Schuß Olivenöl, Saft von 1/2 Zitrone, Salz und Pfeffer dazugeben…

Zucchini-Carpaccio aus eigener Ernte

Heimlich still und leise ist diese Riesenzucchini in unserem Pflanzkasten gewachsen. Plopp, war sie plötzlich da! Wir wollten sie, obwohl sie schon so groß war, gern roh essen. Daher haben wir ein Carpaccio daraus gemacht.     Zutaten: 1/2 Zucchini Olivenöl Balsamicocreme Salz und Pfeffer evtl. ein paar Chiliflocken Zubereitung: Die Zucchini in möglichst dünne…

Tomatensuppe mit Kichererbsen

Wir lieben einfache und schnell gemachte Gerichte. Diese Suppe ist eines davon. Zutaten für 3-4 Personen: 500 g passierte Tomaten 400 g (1 Dose) gestückelte Tomaten 400 ml (1 Dose) Kokosmilch 350 g (1 Glas) vorgekochte Kichererbsen 1 große Zwiebel 1 Stück Ingwer 1/2 Chilischote Olivenöl ein paar Blätter Basilikum 1 gr. Prise Salz Zubereitung:…

Rohkostteller mit Majo

Nach den Feiertagen lechzen wir nach Frischem! Daher gab es heute einen typischen „Veganerteller“ bestehend aus Tomaten, Gurken, Fenchel, Oliven, Karotten und Paprika, dazu selbstgemachte Majo (wir haben sie mit dem Sojadrink Natur von Alnatura,  Livio Olivenöl extra und einem halben TL Kurkuma gemacht) und frischem Brot, garniert mit Hanfsamen.

Bruschetta

Auch wenn der Sommer mal wieder eine Pause eingelegt hat, schmeckt Bruschetta immer wieder fantastisch frisch! Zutaten: Ciabattabrot Olivenöl Balsamico Salz, Pfeffer, Chili, ital.Gewürzmischung frischer Knoblauch Lauchzwiebeln Tomaten Basilikum ich habe noch ein paar fein geschnittene Blätter der Kapuzinerkresse hineingegeben. Zubereitung: Das Ciabatta in Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Den…