Zwiebelbrot mit Chiasamen

IMG_2190 IMG_2192

Wir haben eine neue Version des Bauernbrotes kreiert! Ein leckeres, saftiges Zwiebelbrot mit Chiasamen.

Zutaten für 2 Laibe:

1 kg helles Weizenmehl
600 ml lauwarmes Wasser
1/2 Würfel Hefe
20 g Salz
je 1 TL Kümmel (gemahlen), Koriander und Fenchel
1 Zwiebel
50 g Chiasamen

Zubereitung:

Im lauwarmen Wasser die Hefe auflösen. Das Mehl mit Salz, den Gewürzen und den Chiasamen vermischen. Das Hefewasser dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig abgedeckt 1 Std. gehen lassen.
Den Ofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und die Zwiebel fein hacken. Die Zwiebel zum gegangenen Teig geben und nochmal kräftig durchkneten.
Den Teig teilen und in zwei (wir haben Silikon-)formen geben. Man kann aber auch einfach 2 Laibe formen und sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
Auf der mittleren Schiene 35 Min. backen.

 

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Sehr lecker, das Rezept habe ich mir abgespeichert und wird probiert!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s