Mangomuffins mit Cashews

IMG_2188

Wer braucht noch ein schnelles, leckeres Kuchenrezept fürs Wochenende? Hier ist es:

Zutaten für 12 Muffins:

250 g helles Weizenmehl
180 g Zucker
1/2 TL Vanillepulver
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
200 ml Sojamilch
1 kl. reife Banane
50 ml Sonnenblumenöl
50 g Cashews, gehackt
2 TL Apfelessig
1 Dose Mangos

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.
Die Banane, die Sojamilch und eine der Mangoscheiben pürieren. Alle trockenen Zutaten vermischen. Das Öl und die Bananenmilch dazugeben. Die Mangoscheiben in kleine Stückchen schneiden und unter den Teig heben.
Den Teig in die Förmchen geben und auf der mittleren Schiene etwa 15-20 Min. backen.

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Yum so lecker, wie gerne hätte ich jetzt einen der Muffins..Mit Mango sind sie auch mal ein bisschen anders als die Klassiker=)
    LIebe Grüsse,
    Krisi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s