Tzatziki

Die Grillsaison ist im vollen Gange. Wir machen unseren Tzatziki mit abgetropftem Joghurt. Wer nicht so lange warten möchte, kann ihn auch ohne Abtropfen verarbeiten, dann ist der Tzaziki etwas flüssiger.

Zutaten für 4 Personen:

1 kg Sojajoghurt (ungesüßt)
1/2 Gurke
2 Knoblauchzehen
1 gestr. TL Salz
1 gestr. TL frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Olivenöl

Zubereitung:

Den Sojajoghurt in ein mit Küchenpapier (2 Blätter) ausgelegtes Sieb geben und im Kühlschrank 1 Std. abtropfen lassen.

Die Gurke raspeln und in einem Geschirrtuch ausdrücken. Den abgetropften Joghurt mit Gurkenraspeln,gepresstem Knoblauch, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren.

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s