Hokkaido- und Kartoffelspalten vom Blech

IMG_2158 IMG_2159 IMG_2162 IMG_2164

Herbstanfang!
Was passt da besser als ein lecker gewürzter Kürbis vom Blech! Wir haben ihn mit Kartoffelspalten und unserem Kapuzinerkressedip kombiniert.
Einfach die Kartoffeln mit Schale in dünne Spalten schneiden. Diese dürfen nicht zu dick sein, da der Kürbis sonst zu weich wird bzw. die Kartoffeln noch hart sind.  Auch den Kürbis (beim Hokkaido kann man die Schale dran lassen) in Scheiben schneiden.
Alles in ordentlich Olivenöl wenden und mit Salz, Pfeffer, Rosmarin,  Chilipulver und itl. Kräutern würzen.
Für ca. 30 Min. in den vorgeheizten Ofen schieben (180 Grad Umluft).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s