„Käse-„Fondue 2 Rezepte

Wir haben zwei verschiedene Käsefondue Rezepte ausprobiert und können uns gar nicht entscheiden, welches besser ist. Beide sind wunderbar cremig, aromatisch und käsig und stehen einem „echtem“ Käsefondue in nichts nach. Version 1 stammt von „Eat this„. Hier das Rezept: Zutaten für 4 Personen: 2 EL vegane Butter 1 Knoblauchzehe, fein gehackt 300 ml Weißwein…

Meet & Eat im Kurkuma

Gestern waren wir in Kai’s alter Heimat Hamburg Eimsbüttel. Wir haben im Kurkuma gefrühstückt. Dort findet jetzt wieder jeden Samstag von 10-15 Uhr das beliebte Meet & Eat statt. Zum wirklich satt werden gibt es einen wunderbaren Marktteller. Wir bekamen 3 Scheiben leckeres Brot, Obst, Beeren, selbstgemachte Erdbeermarmelade, einen sagenhaften Süßkartoffelaufstrich, Gurkenscheiben und ein Gläschen…

Pitabrot

Die Pitabrote sind schnell gemacht und schmecken super als Beilage oder gefüllt, z.B. mit Krautsalat, Tomaten, Avocado, Zwiebeln und Sojajoghurt. Zutaten für 6 Stück: 500 g helles Weizenmehl 300 ml lauwarmes Wasser 1 Würfel Hefe je 1 TL Salz und Rohrzucker 3 EL Olivenöl je 2 TL Sesam und Schwarzkümmel Zubereitung: Die Hefe im lauwarmen…

Zucchinikuchen

Zucchinis kann man ebenso in den Kuchen geben wie Karotten. Dadurch wird er schön saftig. Zutaten für eine Kastenform oder 10 Muffins: 300 g Zucchini 100 g Margarine 200 g Zucker 100 g gemahlene Nüsse 1 Päckchen Backpulver je 1/2 TL Zimt und Vanillepulver 2 EL Chiamehl mit 4 EL Wasser verrührt (Eiersatz) Zubereitung: Die…

Rohe Schokocreme mit Erdbeeren

Diese Schokocreme wird ohne Zucker hergestellt. Die Süße kommt allein von den Datteln. Schlemmen ohne schlechtes Gewissen! Zutaten für 3 Personen: 1 reife Avocado 2 Bananen 8 Softdatteln 1 geh. EL Kakaopulver frische Erdbeeren 1 EL gehackte Nüsse Zubereitung: Avocado, Bananen, Softdatteln und Kakaopulver mit dem Pürierstab zu einer Creme verarbeiten. Die Erdbeeren klein schneiden…

Cashew-Mozzarella

Zutaten: 2 EL gemahlene Flohsamenschalen 200 ml Wasser 50 g Cashewkerne 1 EL Zitronensaft 1 gute Prise Salz etwas Pfeffer   Zubereitung: Die Flohsamenschalen ins Wasser einrühren und 2 Std. quellen lassen. Die Cashewkerne zeitgleich in einem Becher Wasser einweichen. (Je länger diese einweichen, desto leichter sind sie zu verarbeiten. Also gern auch schon früher…

Zimtschnecken

Oh, es duftet im ganzen Haus! Einfach und gut die kleinen Dinger! Zutaten für ca. 20 Stück: 480 g Dinkelmehl 250 ml Soja-/Pflanzenmilch 1 Würfel Hefe 80 g Zucker 60 g Margarine 1 TL Salz 50 g Zucker mit 1 TL Zimt und etwas Margarine für die Füllung Zubereitung: Die Sojamilch leicht erwärmen und die…

Rhabarberkuchen

Diesen leckeren Rhabarberkuchen haben wir auf der Seite vom Laubfresser gefunden. (Der Zuckeranteil und die Menge des Rhabarbers wurden etwas reduziert.) Wir haben ihn gleich an zwei Tagen hintereinander gebacken, und das nicht nur, weil er supereinfach und superlecker ist, sondern auch weil er als Testobjekt für eine vegane Baiserdecke aus Aquafaba herhalten musste. Aber…

Aquafaba -Veganer Eischnee-

Aquafaba nennt man das Einweichwasser von Bohnen, Kichererbsen und anderen Hülsenfrüchten. Aus diesem Sud kann man einen Ersatz für Eischnee herstellen und diesen vielfältig weiterverarbeiten. Z.B. in Desserts, als Baiser oder Baiserdecke (s. unser Rezept für Rhabarberkuchen). Zutaten: 100 ml Kichererbsenwasser (wir hatten ein Glas von Alnatura), gekühlt 1/2 TL Backpulver 1 TL Zitronensaft 100…

Black Bean Brownies

Endlich haben wir mal Brownies mit schwarzen Bohnen ausprobiert. Und was sollen wir sagen: wirklich superlecker! Und auch noch glutenfrei. Es schwirren ja einige Rezepte dieser Art im Netz herum. Unseres orientiert sich an dem von Oh Sophia. Zutaten für 9 Brownies: 1 Dose schwarze Bohnen (Abtropfgewicht 265g) 2 EL Sojamehl vermischt mit 4 EL…

Apfel-Gurken-Saft

Wunderbar frisch an heißen Tagen, dann auch gern mit Eiswürfeln, ist dieser grüne Saft: Zutaten für 2 große Gläser: 1 Gurke 2 Äpfel Saft von 1/2 Zitrone einige Minzblätter   Zubereitung: Äpfel und Gurke (wenn bio alles mit Schale und Kernhaus) klein schneiden und in die Saftpresse geben. Zitronensaft und klein geschnittene Minzblätter unterrühren. Ggf…

Bananen-Erdnuss-Eis

Lust auf Eis? Mit gefrorenen Bananenscheiben ganz schnell gemacht. Die haben wir glücklicherweise fast immer vorrätig. Heute gab es die Erdnussvariante, lecker ist auch unser Bananen-Mandeleis. Zutaten für 2 große Portionen: 4 in Scheiben geschnittene und gefrorene Bananen 2 EL Ernussbutter 1 Schuß Pflanzenmilch als Topping: Kakaonibs, AgavendicksaftSaft oder was sonst noch lecker ist