Oliven Muffins

am

Herzhaft, schnell gemacht und so lecker, dass man sie gleich warm aufessen will sind diese pikanten Oliven Muffins

Zutaten für 12 Stück:
400 g helles Weizenmehl
1/2 Würfel Hefe
250 ml lauwarmes Wasser
1 EL Chiasamen (oder Leinsamen)
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 TL itl. Kräuter
1 Prise Chiliflocken
80 g entsteinte Oliven
für die Marinade:
30 ml Olivenöl
1 TL itl. Kräuter
1 Knoblauchzehe (gepresst)
1 Prise Chiliflocken

 

Zubereitung:
Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen.
Mehl, Chiasamen, Salz, Zucker, itl. Kräuter und Chiliflocken vermischen. Das Hefewasser dazugeben, und alles zu einem glatten Teig verkneten. Diesen abgedeckt 30 Min. gehen lassen.
Die Oliven in kleine Stückchen schneiden und unter den gegangenen Teig kneten.
Den Ofen auf 250 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Eine Muffinform mit Olivenöl einfetten und zwölf Teiglinge in die Mulden setzten.
Die Zutaten für die Marinade vermischen und jeweils einen TL auf einen Muffin geben.
Im vorgeheizten Ofen 10 Min.backen, dann den Ofen ausschalten und bei leicht geöffneter Tür noch 5 Min. ziehen lassen.

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. mad4carsblog sagt:

    Ohh, das ist was für mich, ich liebe Oliven.
    Das hab ich mir gleich mal gespeichert
    LG Diana

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s