Haselnuss- Marzipan Kuchen

Vom Töchterlein (fast) ganz allein gebacken gab es zum Kaffee diesen tollen Kuchen. Er schmeckt absolut haselnussig und ist nicht zu süß.

Zutaten:
200 g Mehl
200 g gemahlene Haselnüsse
50 g Zucker
1 Päckchen Backpulver
2 EL Sojamehl
1 Prise Salz
250 ml Sojamilch
200 g Marzipanrohmasse
120 g Margarine und 2 TL für die Form
25 g dunkle Schokolade (für die Deko)

Zubereitung:
dsc_1860Mehl, Haselnüsse, Zucker, Backpulver, Salz und Sojamehl vermischen.
Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und eine Gugelhupfform fetten.
In einem Topf die Sojamilch erwärmen, die Marzipanrohmasse hineinbröckeln und die Margarine dazugeben. So lange verrühren, bis sich alles aufgelöst hat.
Die Flüssigkeit zur Mehlmischung geben, zu einem Teig verrühren und diesen gleichmässig in die Form streichen.
Auf der mittleren Schiene 25 Min. backen.dsc_1855
Den Kuchen auskühlen lassen, aus der Form nehmen und ggf. mit geschmolzener Schokolade garnieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s