Blumenkohl-Schokopudding

Verrückt, was man alles so machen kann!
Dieser Schokopudding auf Blumenkohlbasis lief uns auf dem Blog von the vegan foodnerd über den Weg.
Er schmeckt erstaunlich gut, könnte aber etwas süßer sein. Ideal auch, um den Blumenkohl versteckt an z.B. Kinder zu bringen 😉

IMG_3612Zutaten für 4 Portionen:

1 Blumenkohl
18 Datteln (oder mehr)
150 ml Pflanzenmilch
1/2 TL Vanillepulver
3 gehäufte EL Kakaopulver
1 EL geschroteter Leinsamen
1 Prise Salz

Zubereitung:

IMG_3616Den Blumenkohl weich kochen (etwa 20 Min.). Die Datteln in der Zwischenzeit in warmen Wasser einweichen.
Alle Zutaten mit dem Pürierstab mixen, und den Pudding mind. 3 Std. kalt stellen.

Zum Servieren mit Kakaonibs, Erdbeeren, o.ä. garnieren.

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Kati sagt:

    Sieht super lecker aus und wird auf jeden Fall ausprobiert! Danke für die Inspiration!
    xxx Kati

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s