Matcha Brownies

am

Diese überaus dekorativen und nicht minder leckeren Brownies haben wir auf dem Blog cakeinvasion der wunderbaren Shia Su (schon vor einiger Zeit) entdeckt und endlich auch gebacken. Sie werden auf jeden Fall die nächste Kaffeetafel krönen.

DSC_0495Zutaten Brownie-Teig:

375 g Dinkelmehl
100 g dunkles Kakaopulver
1/4 TL Natron
300 g Zucker
200 ml Kaffee
330 ml Pflanzenmilch (bei uns Hafermilch)
300 ml geschmacksneutrales Öl (bei uns Sonnenblumenöl)
1 TL Vanillepulver

DSC_0501Zutaten Matcha-Teig:

100 g Dinkelmehl
80 g Zucker
1/4 TL Backpulver
Schale einer (Bio-)Zitrone
100 ml Pflanzenmilch (bei uns Hafermilch)
30 ml geschmacksneutrales Öl (bei uns Sonnenblumenöl)
1 geh. TL Matcha

etwas Öl für das Backblech

Zubereitung:

DSC_0502Für den ersten Teig Mehl, Kakao, Natron, Zucker und Vanillepulver vermischen. Pflanzenmilch, Kaffee und Öl dazugeben, und alles zu einem Teig verrühren.
Ein Backblech einölen und den Teig darauf verteilen.

 

 

Für den zweiten Teig Mehl, Zucker, Zitronenschale und Backpulver vermischen, dann Öl und Pflanzenmilch dazugeben und gut verrühren. (Matcha noch nicht hineingeben!)

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Jetzt werden mit 1/3 des hellen Teiges kleine Kleckse auf dem dunklen Teig verteilt und diese mit einem dünnen Holzstäbchen verziert.

DSC_0508Der Matcha wird in den Rest des hellen Teiges eingerührt. Mit diesem grünen Teig werden ebenfalls Kleckse auf dem Brownieteig verteilt und diese ebenso verziert.

 

 

DSC_0513Die Matcha Brownies werden ca. 20 Minuten  im 160 Grad heißen Ofen gebacken.
Nach dem Auskühlen in Quadrate schneiden und servieren, am besten natürlich mit einem leckeren Matcha Latte 😉

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s