Zitronenspaghetti mit Brokkoli

Dieses Rezept ist eine Abwandlung unserer Zitronennudeln mit Rucola.

IMG_3368 IMG_3376

Zutaten für 4 Personen:

500 g Spaghetti
Olivenöl zum Anbraten
1 rote Zwiebel
1 helle Zwiebel
Saft von 2 Zitronen
1 Brokkoli
2-3 EL weisses Mandelmus
1 Hand voll Zitronenbasilikum
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Eine halbe Tasse vom Kochwasser aufbewahren.

Den Brokkoli in kleine Stückchen schneiden und einige Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. In ein Sieb abgießen.

Die Zwiebeln hacken und in reichlich Olivenöl anbraten. Die Spaghetti dazugeben, kurz mitbraten und dann mit Zitronensaft ablöschen. Das Mandelmus und die halbe Tasse Kochwasser unterrühren.
Die Brokkolistückchen dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
Zum Schluß mit Zitronenbasilikum dekorieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s