Raw Raspberry Cheese Cake

IMG_3273

Ein echter Sattmacher… also nur kleine Stücke servieren!

Zutaten:

Boden:
250 g Mandeln
250 g Datteln
1 Msp. Vanillepulver
1 Prise Salz
etwas Kokosöl für die Form (wir hatten eine etwas kleinere Springform)

Creme:
60 g Cashewkerne (am besten über Nacht eingeweicht)
150 g KokosMUS
500 g Himbeeren (TK aufgetaut)
4 EL Agavendicksaft
3 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Für den Boden die Mandeln fein hacken, die Datteln in ebenfalls (in der Küchenmaschine) zerkleinern und beides zusammen mit Vanillepulver und Salz zu einem Teig verkneten.
Diesen in eine leicht  mit Kokosöl gefettete Springform drücken und in den Kühlschrank stellen.

Für die Creme das Kokosmus im Wasserbad erwärmen und zusammen mit den eingeweichten Cashewkernen, den Himbeeren, dem Agavendicksaft und dem  Zitronensaft im Mixer pürieren.
Die Himbeercreme auf dem Boden verteilen und den Kuchen kalt stellen.

Wir hatten ihn nur ca. 30 Min im Tiefkühler, weil dann schon die Gäste vor der Tür standen. Daher war es etwas schwierig, Stücke zu schneiden und diese auf die Teller zu bekommen.
Also lieber frühzeitig mit dem Kuchen anfangen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s