Zimtwecken

IMG_2974

Zimtwecken sind leckere, süße Hefebrötchen mit Zimt und Rosinen

Zutaten für 14 Stück:

1/2 Würfel Hefe
300 ml Sojamilch
50 g Agavendicksaft oder Zucker
1/2 TL Salz
500 g (Dinkel)Mehl
3 EL Goldleinsamen
40g Sonnenblumenöl
eine große Hand voll Rosinen
1 TL Zimt

Zubereitung:

Die Sojamilch leicht erwärmen und darin die Hefe auflösen.
Das Mehl mit Salz, Zimt, Leinsamen und Rosinen vermengen. Dazu die Sojamilch-Hefe-Mischung, den Agavendicksaft/Zucker und das Öl geben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Diesen abgedeckt an einem warmen Ort 45 Min. ruhen lassen.
Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
Den Teig nochmals kurz durchkneten, 14 Brötchen formen  und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
Auf der mittleren Schiene 15 Min. backen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s