Kartoffel-Würfel mit Bärlauch-Basilikum-Pesto

Heute gab es bei uns ein leckeres Pfannen-Gericht:

Zutaten:

Ein Bund Bärlauch
Eine Hand voll Basilikum
Eine gute Hand voll geröstete, ungesalzene Cashew-Nüsse
Olivenöl
Salz / Pfeffer

Kartoffeln
Ein / zwei Rispen Cherry- Tomaten

Zubereitung:

Zunächst die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
Dann mit ein wenig Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Dabei im Auge behalten und mehrfach wenden.
Parallel kann das Pesto vorbeireitet werden:
In einem Mixer alle Zutaten außer den Kartoffeln und den Tomaten mit einem kleinen Schluck Wasser so lange mixen, bis eine homogene Masse entsteht. Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nachdem die Kartoffeln ein wenig Farbe bekommen haben, die halbierten Tomaten hinzugeben und einen Deckel auf die Pfanne legen.
Nun so lange köcheln lassen, bis die Tomaten ein wenig weich geworden und die Kartoffeln durch sind.
Zum Schluss das Pesto unterheben und kurz warm werden lassen.

IMG_0941

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s