Veganes Rührei mit buntem Tomatensalat

Ich würde mal wagen zu sagen: Wer es nicht weiß, merkt keinen Unterschied! Wir haben leckeres, veganes Rührei aus Tofu und Seidentofu gewürzt mit Kala-Namak Salz ausprobiert.

Zutaten:

1 kl. Zwiebel
400 g Seidentofu
200 g Tofu natur
1/2 TL Kurkuma
1 TL Kala-Namak Salz
etwas Pfeffer
frischer Schnittlauch

Zubereitung:

Den Seidentofu in einem Geschirrtuch abtropfen lassen und etwas „ausquetschen“.
Die Zwiebel fein würfeln und in etwas Olivenöl anbraten. Den Naturtofu mit den Händen zerbröckeln und mit anbraten. Dann den abgetropften Seidentofu dazugeben. Mit Kurkuma, Kala-Namak-Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss den gehackten Schnittlauch dazugeben.
Wir haben unser „Rührei“ auf frischem Steinofenbrot mit einem Tomatensalat aus bunten Tomaten gegessen. LECKER!

Ist beim nächsten Sonntagsbrunch dabei!

IMG_0925 IMG_0926 IMG_0927 IMG_0928 IMG_0929

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s